Das Theologische Konvikt ist das evangelische Studierendenwohnheim in Berlin-Mitte. Es ist nicht nur ein Ort zum Schlafen, sondern ein Platz zum Leben. Rund 100 Studierende vieler Nationen, verschiedener Religionen und Fächer wohnen hier in einer von Respekt geprägten Gemeinschaft.

Unser Haus ist bunt

Veranstaltungen auf den Himmlischen Höfen

Communal urban living

Du suchst einen Heimathafen in Berlin? Und Du möchtest nicht in einer Zweck-WG wohnen, sondern als Gemeinschaft mit vielen Menschen aus der ganzen Welt leben? Das Theologische Konvikt, unser evangelisches Studierendenwohnheim, bietet mehr als 100 Zimmer für Studierende. Die Bewohner:innen teilen sich 15 Gemeinschaftsküchen, den Großen Saal, einen Bandraum, die Kneipe und viele weitere Winkel in dem schönen mehr als 140 Jahre alten Gebäudekomplex.

Ein diskriminierungsarmer Ort

Hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, die Gemeinschaft zu gestalten: Alle übernehmen eine Aufgabe, demokratisch wird zwei Mal im Semester bei der Vollversammlung über die Belange der Hausgemeinschaft entschieden. Uns ist wichtig, einen diskrimierungsarmen Ort zu gestalten, dazu haben wir ein Awarenessteam eingerichtet, das regelmäßig Fortbildungen für alle Bewohner:innen anbietet.

Du willst hier leben?

Wenn Du Interesse hast, hier zu leben, kannst Du Dich gern bewerben. Die Studierendenvertretung, unser Seniorat, das Awarenessteam und unser Ephorat, die Leitung des Hauses, wählen jeweils zum Sommer-und Wintersemester geeignete Kandidat:innen aus.